Strafrecht

Im Strafrecht haben Anwälte verschiedene Aufgaben:

Als Strafverteidiger setzen wir uns für den bestmöglichen Ausgang des Verfahrens ein, idealerweise ist das der Freispruch oder zumindest eine Einstellung. Gerade bei teilweise sehr komplizierten Vermögensdelikten wie Betrug, Untreue oder anderen Wirtschaftsstraftaten ist eine gute Verteidigung wichtig. Schwerpunkte unserer Kanzlei sind u.a. Wirtschaftsstrafrecht, wie etwa Vergehen gegen das Arzneimittelgesetz.

Sind Sie Opfer einer Straftat, können wir Ihre Interessen als Nebenklägervertreter wahrnehmen. Das ist leider viel zu wenig bekannt. Insbesondere vertreten wir Opfer bei sexuellem Missbrauch, Körperverletzung und Vergewaltigung. Wir erhalten Akteneinsicht, dürfen Anträge stellen und können gegebenenfalls Berufung oder Revision einlegen. Für die Opfer, die sonst nur als Zeugen vor Gericht befragt werden, sind wir ein wichtiger Beistand. Nebenklagefähige Delikte sind Körperverletzung, Sexualdelikte, Beleidigungsdelikte, Tötungsdelikte.

Ihr Ansprechpartner in diesem Bereich: Dr. Michael Selk