Dr. Purrucker & Partner - Ihre Kanzlei aus Reinbek

Dr. Purrucker & Partner: Recht im Blog

28. August 2017

10 falsche Scheidungstipps - was wirklich stimmt

Wenn es um Trennung oder Scheidung geht, haben viele Menschen Tipps parat. Häufig sind die zwar gut gemeint, aber leider grundfalsch. Hier sind die Antworten auf 10 Irrtümer, wenn es um Scheidung geht: 1. Bei kurzer Dauer ich kann meine Ehe annullieren lassen Falsch! Auch eine kurze Ehe hat rechtlich Bestand und muss zur Beendigung […]

Weiterlesen
14. August 2017

Rowohlt verlässt Reinbek - ein Kommentar

Diese Nachricht schlug vor wenigen Wochen in Reinbek und Umgebung wie eine Bombe ein: "Der Rowohlt Verlag verlegt seinen Sitz nach Hamburg". Die Gründe, die kommuniziert werden, zu diskutieren, macht wenig Sinn. Angeblich komme man den Mitarbeitern, von denen inzwischen die meisten aus Hamburg nach Reinbek hinauspendeln, entgegen. Na ja. Letztlich werden derartige Entscheidungen an […]

Weiterlesen
11. August 2017

Welcher Elternteil darf einen Kinderpass beantragen?

Häufig führt der Urlaub mit Kindern bei getrennt lebenden Eltern zu einer großen Zerreißprobe und Streit. Es besteht keine Einigkeit über die Reisezeit oder das Reiseziel. Dann muss schnell noch ein Pass beantragt oder verlängert werden und Vater oder Mutter wirkt einfach nicht mit. Doch anders, als viele meinen, ist das kein Problem. Viele Eltern […]

Weiterlesen
7. August 2017

Unser neuer Partner: Dr. Maximilian Sponagel

Die Aufnahme eines neuen Partners ist für unsere Kanzlei stets ein besonderes Ereignis. Es geschieht nur in größeren zeitlichen Abständen. Und es setzt voraus, dass Kanzlei und neuer Partner übereinstimmend die Überzeugung haben, langfristig exzellent zusammenarbeiten zu wollen und zu können. So ist es in diesem Sommer bei uns: Wir freuen uns, mit Dr. Maximilian […]

Weiterlesen
4. August 2017

Auch Anwälte machen Urlaub - oder?

Der Sommer in einer Anwaltskanzlei. Das ist die Zeit, in der alle Anwälte und Notare nacheinander ihre Aktivitäten herunterfahren. Einmal im Jahr. Für ein paar Wochen. Aber wir sind alle auch mit der Justiz verbunden. Auch im Sommer bleiben wir also gemäß § 1 der Bundesrechtsanwaltsordnung "Organe der Rechtspflege". Früher ... ja, früher war der […]

Weiterlesen
19. Juni 2017

GmbH-Gesellschafterliste: wichtig für Erben

Erben von GmbH-Geschäftsanteilen können ihre Gesellschafterrechte mitunter nicht ausüben. Das liegt an § 16 GmbHG. Er besagt, dass nur die Personen als Inhaber eines gesellschaftlichen Geschäftsanteils gelten, die in der GmbH-Gesellschafterliste eingetragen sind. Diese Liste muss beim Handelsregister hinterlegt sein. Wann aber dürfen Erben von GmbH-Gesellschaftern ihre Gesellschafter-Rechte geltend machen? Schon mit dem Erbfall oder […]

Weiterlesen
8. Mai 2017

Kindesunterhalt: Wenn einer mehr verdient

Für viele fühlt es sich ungerecht an, wenn nur ein Elternteil Unterhalt für ein Kind zahlen muss – besonders, wenn Vater oder Mutter deutlich mehr verdient. Was aber passiert eigentlich, wenn ein Elternteil das Kind betreut UND gleichzeitig mehr verdient? In einigen Fällen ist dies mit einer rechtlichen Konsequenz verbunden. Nach dem Gesetz müssen grundsätzlich […]

Weiterlesen
10. April 2017

Informationsrechte von Kommanditisten gestärkt

Der BGH hat die außerordentlichen Informationsrechte von Gesellschaftern einer Kommanditgesellschaft (KG) gestärkt (Beschluss vom 14.6.2016 – II ZB 10/15). Nach dem gesetzlichen Leitbild sind Kommanditisten einer KG von der Geschäftsführung ausgeschlossen. Daher ist für sie das jedem Gesellschafter zustehende Informationsrecht von besonderer Bedeutung. Oft streiten sich Gesellschafter mit den Geschäftsführern über den Umfang der Auskunftsrechte. […]

Weiterlesen
27. März 2017

Patientenverfügung: neue BGH-Entscheidung

Wann dürfen lebenserhaltende Maßnahmen bei Komapatienten enden? Welche Voraussetzungen muss eine Patientenverfügung erfüllen, wenn es um den Abbruch von lebenserhaltenden Maßnahmen geht? Der BGH hat am 8.02.2017 erneut zur Patientenverfügung gemäß § 1901a BGB entschieden (Az. XII ZB 604/15). Zugrunde liegt folgender Fall: Eine Frau hat im Mai 2008 einen Schlaganfall erlitten und befindet sich […]

Weiterlesen
1 4 5 6 7 8 10
chevron-down