Dr. Purrucker & Partner - Ihre Kanzlei aus Reinbek

Dr. Purrucker & Partner: Recht im Blog

25. März 2021

Schimmel in Mietwohnungen: Welche Rechte und Pflichten haben Mieter und Vermieter?

In der Winterzeit ist Schimmel ein immer wiederkehrendes Problem und es stellt sich die Frage: Wer muss Schimmel beseitigen? Der Mieter oder der Vermieter?

Weiterlesen
1. Februar 2021

Coronavirus und Arbeitsrecht 2.0 - Neue Regelungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Was bedeutet die neue Regelung der Bundesregierung? Gibt es einen Anspruch auf Homeoffice? Was ist zulässig bei Kurzarbeit? Und wer zahlt was an wen bei Kita- und Schulschließungen? Es haben sich weitere gesetzliche Regelungen sowie akute Problemfelder im täglichen Arbeitsleben ergeben. Es lohnt sich, erneut einen Blick auf dieses Thema zu werfen.

Weiterlesen
14. Januar 2021

Trennung: die Yacht als Haushaltsgegenstand

Bei einer Trennung kann auch eine Yacht ein Haushaltsgegenstand sein. Dies hat das Amtsgericht Hamburg-Wandsbek in einem Beschluss festgestellt. Wie werden Haushaltsgegenstände eigentlich aufgeteilt? Und was zählt zu den Haushaltsgegenständen?

Weiterlesen
27. November 2020

Wohneigentümer: Neues Gesetz zur Modernisierung von Wohneigentum

Ab dem 01.12.2020 gelten wichtige Änderungen auch für Wohnungseigentümer und deren Gemeinschaft. Die Regelungen zur Wohnungseigentümergemeinschaft vereinfachen Eigentümerversammlungen und Beschlussfassungen ebenso wie Anpassungen von Miet- und Wohneigentumsrecht.

Weiterlesen
26. November 2020

Bauträger: Neues Gesetz zur Modernisierung von Wohneigentum

Am 01.12.2020 tritt das neue Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz in Kraft. Wesentliche Teile des WEG werden damit geändert. Die neuen Regelungen vereinfachen u.a. die Modernisierung und Sanierung am Gemeinschaftseigentum.

Weiterlesen
7. April 2020

Corona-Krise: Abänderung von Unterhalts-Verpflichtungen

Drastische Umsatzeinbußen zwingen zahlreiche Arbeitgeber derzeit zu Kündigungen und dazu, Kurzarbeit einzuführen. Arbeitnehmer haben infolgedessen erhebliche Einkommensreduzierungen, weil sie nun Kurzarbeitergeld bzw. Arbeitslosengeld beziehen. Arbeitnehmer können dadurch ihre finanziellen Verpflichtungen oft nur schwer oder gar nicht erfüllen. So stoßen Ehegatten und Elternteile, die unterhaltspflichtig sind, mitunter an die Grenzen ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit.  Der Gesetzgeber sieht […]

Weiterlesen
8. März 2020

Quarantäne? Coronavirus und Arbeitsrecht

Viele Menschen haben derzeit Angst, sich mit dem neuartigen Coronavirus (genauer: SARS-CoV-2) zu infizieren. Aber auch ohne selbst infiziert zu sein, sind bereits jetzt viele Menschen von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Das betrifft auch Angestellte und Betriebe. Die Zahl der am aktuellen Coronavirus erkrankten Menschen ist bisher noch überschaubar. Die Zahl der mittelbar Betroffenen […]

Weiterlesen
21. Januar 2020

Notgeschäftsführer: GmbH bleibt handlungsfähig

Wenn der alleinige Geschäftsführer einer GmbH und sämtliche eingetragene Gesellschafter verstorben sind, kann ein Notgeschäftsführer bestellt werden. Dafür zuständig ist das Handelsregister des Amtsgerichts. Der Aufgabenkreis des Notgeschäftsführers kann darauf beschränkt werden, alles vorzubereiten, um einen neuen Geschäftsführer durch die Gesellschafter zu bestellen. Denn in der Regel muss der Geschäftsführer zu der Gesellschafterversammlung einladen. Auf ihr beschließen die Gesellschafter, wer Geschäftsführer werden soll. In Köln hatte […]

Weiterlesen
30. September 2019

Glückwunsch zum Fachanwalt für Erbrecht

Wir gratulieren Rechtsanwältin Reenke Buhr zur Verleihung des Titels Fachanwalt für Erbrecht. Bereits seit vielen Jahren ist sie im Bereich des Erbrechts tätig, und wir freuen uns, dass unsere Kanzlei die Kompetenz im Schwerpunkt Erbrecht jetzt noch deutlicher zeigen kann. Als Fachanwältin für Erbrecht berät und begleitet Reenke Buhr mit viel Erfahrung Mandantinnen und Mandanten […]

Weiterlesen
1 2 3 10
chevron-down